Lena Meyer-Landrut wird uns dieses Jahr beim Eurovision Song Contest sicher einige Punkte bescheren, da bin ich mir sicher :) USFO hat in den Download-Charts bereits die Plätze 1-3 erobert, mit Satellite, Bee und Love Me stürmte sie von 0 auf 100.

Kurz nach der Entscheidung der Zuschauer wurde das offizielle Musikvideo zu Satellite in nur 5 Stunden produziert, leider sieht man das auch etwas, aber es musste halt schnell gehen. Im ARD Morgenmagazin erzählt Lena was sie nach der Show erlebte.

Hier das offizielle Musikvideo zu Satellite:

Lena beim ARD Moma:

Was denkt ihr? Welche Chancen hat sie damit in Oslo?


Ähnliche Beiträge:
  1. Uwu Lena – Schland o Schland