Public Viewing in Leipzig zur Fussball Weltmeisterschaft 2010 gibt es nun doch! Zwar nicht wie vor 4 Jahren auf dem Augustusplatz, die Stadt hat kein Geld, dafür aber in etlichen kleinen und großen Locations verteilt. Hier mal eine Auflistung wo genau:

Public Viewing Übersicht:

- im Zentralstadion (5€ Eintritt, dafür gibt es eine riesige Leinwand)
- in der Gottschedstrasse (wieder große Leinwand wie 2008 +umliegende Kneipen)
- Freilichkino auf der Pferderennbahn
- Musikpavillion im Clara-Zetkin-Park(große Leinwand, aber keine Stimmung)
- Studiolounge WM-Club (Hardenbergstr.64)
- Moritzbastei
- Glashaus im Clara-Zetkin-Park
- La Playa

Public Viewing Beispiel

Public Viewing

Dazu kommen etliche Kneipen wie zum Beispiel:

- Champions Sportsbar
- Volkshaus
- Prellbock
- Cantona
- Cheers
- Café Puschkin
- Kildare
- Downtown
- Faiplay im Fallstaff
- Ohne Bedenken
- Joseph Pub
- La Boum
- Südbrause
- Coco Bar
- Cantona
- Killywilly

Und wer den Trubel nicht mag schaut halt zuhaus ;)

Update 12.06.10:
Es wurden einige neue Locations für das Public Viewing hinzugefügt!

Update 13.06.10:
Glashaus ist als Open-Air Location hinzugekommen, dieses und das Musikpavillion haben schöne Leinwände und es ist jeweils auch Platz für Stimmungsmacher vorhanden.. hab mich soeben davon überzeugt ;)

Update 23.06.10:
Also im Musikpavillion war echt ein Reinfall..zwar wird seitens der Veranstalter vorher gute Laune gemacht, zudem gibt’s für 5 Bier nen netten Strohhut, aber die Stimmung kann man echt knicken. Kaum einer hat mitgesungen, obwohl unser Tisch fast ununterbrochen Lieder angestimmt hat. Vielleicht lag’s auch am Ergebnis gegen die Serben, aber gerade da muss man doch seine Mannschaft anfeuern..ich werde dort auf jeden Fall nicht mehr hingehen! Eine halbe Stunde vor Beginn wurde dort zudem wieder abgeriegelt, wie schon gegen Australien, wir waren zum Glück(Pech?) schon drin..


Ähnliche Beiträge:
  1. Weihnachtsmarkt Leipzig 2010 – der Aufbau beginnt
  2. Beatsteaks kommen 2011 nach Leipzig
  3. RB Leipzig gegen FC Schalke 04