Den Begriff Tor des Jahres kennt man normalerweise nur aus dem Fussball, aber auch in anderen Sportarten werden natürlich Tore erzielt..so zum Beispiel im Eishockey! Diese Sportart ist sicher nicht des Deutschen Lieblingssport, aber in den letzten Jahren gewinnen die Flitzer auf dem Eis immer mehr an Aufmerksamkeit. Ein Grund dafür sind auch die aktuellen Erfolge der deutschen Nationalmannschaft zur Eishockey-WM in der Slowakei!

Zum Auftakt gab es einen geschichtsträchtigen Sieg gegen die russiche Auswahl dem weiteren Siege und Achtungserfolge folgten. Gegen Schweden war dann aber  im Viertelfinale Schluss. Genau diese Schweden stehen jetzt im Finale gegen Finnland, welche sich gegen Russland durchgesetzt hatten!

Ein Traumtor vom 19-jährigen Mikael Granlund war das Anfang vom Ende für die Sbornaja, es ist jetzt schon das Tor des Jahres..und das zur Eishockey-WM, hier kommt es!

Freak, oder?


Ähnliche Beiträge:
  1. Filmtipp: Out of Africa
  2. Matschfussball die Zweite